Das Sqeu-Institut

Gesundheit und Schönheit: Harmonie für Ihr Wohlbefinden

Willkommen im Sqeu-Institut für Schönheit, Vegetodynamik und gesundheitliche Prävention.

Ich führe in meinem Institut zertifizierte Naturkosmetik für Ihre Haut, Haare, Nägel und Nahrungsergänzungsmittel für Ihre innere Balance und zur Stärkung des Körpers.

In meinen Behandlungen schlage ich eine Brücke zwischen der klassischen Kosmetik- (Hautpflege, Ausreinigen, Zupfen, Färben, Haarentfernung etc.) und den energetischen, ganzheitlichen Behandlungen für Körper, Seele und Geist. Tauchen Sie ein in eine Welt der Pflege und Berührung, die Sie äußerlich und innerlich strahlen lässt.

Im Sqeu-Institut finden Sie außerdem regelmäßig Seminare und Workshops zu einer Vielzahl von Themen. Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und abonnieren Sie meinen Newsletter.

Aktuelles

Schminkschule oder -beratung

MURNAU – NUR MIT TERMINVEREINBARUNG

Wie modelliere ich mit Rouge mein Gesicht

Wie bringe ich meine Augen am besten zur Geltung

Welches Make-up passt zum Hauttyp

Mein Angebot

Seminare . Behandlungen . Produkte

Seminare und Workshops

Ganzheitliche Themen zur: gesunden, bewußten Lebensweise, Basenfasten, Persölichkeitsentfaltung, Innere Kindarbeit, etc..

Vegetodynamische Behandlungen

Die Vegetodynamischen Behandlungen werden mit Pharmos Natur-Produkten und dem frischen Aloe Vera-Pflanzenblatt durchgeführt. 

Naturkosmetik Produkte

Es gilt die Eigenverantwortung für sich selbst zu übernehmen indem Sie Ihren Körper mit wertvollen Produkten, innerlich und äußerlich unterstützen.

Meine Philosophie

Behandlungen die berühren

Als Gründerin des Sqeu-Instituts darf ich mich Ihnen vorstellen. Meine Wurzeln liegen in Dresden, dort absolvierte ich 1985 meine 2-jährige Ausbildung zur Fachkosmetikerin an der medizinischen Akademie Carl Gustav Carus. Der Weg führte mich nach dem schönen Murnau. Mein Sqeu-Institut eröffnete ich 1993 zuerst in Weilheim. 2013 war dann die Zeit für Veränderung und Neues gekommen.

Meine Kunden sagen

Alex - Thema: Basenfasten

„Für mich war das Basenfasten im Sqeu Institut der Anfang meines neuen Ernährungsbewustseins. Es ist ein super Einstieg, um selbst etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Das wichtigste dabei war, dass ich kein Hungergefühl hatte. Ich kann es jedem empfehlen.“

Marc - Thema: Prägezeiten der Kindheit

„Es war wirklich toll, sich auf diese Art auf die Schliche zu kommen. Und die Arbeit war spürbar wirksam. Ich würde die Seminar Reihe sehr gern fortführen.
Liebe Grüße und Danke.“

Dani - Thema: Prägezeiten der Kindheit

„War ein schöner Tag mit total lieben Menschen 🥰

Und wertvoller Input 🙏 Danke dir “

Franziska - Thema: Vegetodynamik

„Ich wollte dir nur sagen dass sich Deine Massage… Lockerung, Lösung der Blockade… gleich Wirkung gezeigt hat. Es war dann eigentlich nach einem Tag wirklich weg.
Vielen Dank dafür, großartig!
Ich mache jetzt immer ein paar leichte Übungen damit es stabil bleibt.“

René - Thema: Prägezeiten der Kindheit

„Durch die Kursreihe habe ich eine neue Sichtweise gegenüber mir selber gewonnen bzw. aufgrund der Betrachtung der einzelnen Phasen (von der Zeugung bis zum 6. Lebensjahr) ist mir einiges erst wirklich bewusst geworden. Ein großes Dankeschön in jedem Fall für die sehr angenehme Atmosphäre, der Austausch in der Gruppe sowie den Unterlagen mit hilfreichen Tipps. Ich konnte bereits einiges zum positiven in meinem Leben umsetzen und bin daher äußerst froh, dass ich durch diese Kurse die Chance bekommen habe, weiter an mir zu wachsen. Einfach toll!“

Birgit - Thema: Prägezeiten der Kindheit

„Sich selber besser kennen lernen und verstehen (lernen), dass man so „tickt“ wie man „tickt“ – das wird einem wunderbar in dieser Kursreihe deutlich. Die kleinen, intimen Gruppen und die sehr sympathische Kursleiterin Annett machen es einem leicht sich zu öffnen und von sich und seinen eigenen Prägezeiten der Kindheit zu erzählen. Für mich war die Kursreihe auf jeden Fall ein Gewinn und ich konnte das ein oder andere Muster bei mir dadurch erkennen und entsprechend wandeln“

Angelika - Thema: Basenfasten

„Danke für die Unterstützung beim Basenfasten und die Zusammenstellung der dazu für mich passenden Produkte von Pharmos Natur, Hildegard von Bingen und Droste-Laux!
Mit den erhaltenen Rezepten kommt man gut durch die 14 Tage und auch für danach sind viele dabei. Vor allem das Dinkel-Urkorn ist wichtig, denn mit einem Esslöffel gekochten Körnern übers Essen, erhält man eine gute Sättigung. Die Körner helfen einem auch dabei, das Gewicht später zu halten!
Für mich hat das Basenfasten nicht nur Entsäuerung, Darmreinigung und Gewichtsverlust bedeutet, sondern vor allem meine Gliederschmerzen stark reduziert, schon nach zwei Tagen wurde es merklich besser, und  die Beweglichkeit und Energie zurück gebraucht! Ich habe auch, ohne Anstrengung, noch zwei Wochen länger Basenfasten gemacht und versuche immer noch mit viel Gemüse und wenig säurehaltigen Lebensmitteln, mich gesund zu ernähren.
Es hat zwar einige Basenfasten gebraucht, aber jetzt ist es in meinem Kopf angekommen, dass ich nicht mehr so ungesund (zu viel Süßes etc.) weitermachen kann, denn sonst kommen meine Gliederschmerzen, besonders in den Fingern, gleich wieder zurück.“

Daniela - Thema: Prägezeiten der Kindheit

„Wir alle sind in unserer Kindheit durch unser Umfeld stark beeinflusst und geprägt worden. Doch oftmals ist uns gar nicht bewusst, warum wir so sind wie wir sind… und daher fällt es uns oft so schwer unsere Muster zu durchbrechen oder zu verstehen, warum z. B. manche Dinge in unserem Leben immer wieder passieren, uns manches so arg zusetzt oder wir einfach nicht wahrhaftig glücklich oder zufrieden sind. Das Seminar von der lieben Annett „Prägezeiten der Kindheit“ ist hier total lehrreich und spannend. Du bekommst viele interessante Informationen, super hilfreiche Denkanstöße und wissenswertes Material an die Hand. Es hilft dir, dich und dein Umfeld besser zu verstehen und dich von „alten Mustern“ zu befreien und besser „abzugrenzen“! Gerade auch wenn man selbst Kinder hat, kann ich dieses Seminar wärmstens empfehlen, um nochmal genauer hinzusehen, warum manches passiert oder uns triggert… Du lernst dich, aber auch deine Lieben in kurzer Zeit besser kennen und einschätzen. Durch das bewusste Reflektieren bekommst du viel Klarheit über dich und andere und kannst mit bestimmten Situationen anderes/gestärkter/souveräner und reflektierter umgehen. Dadurch wird vieles leichter, da dir plötzlich so einiges bewusst wird… und auch dein gesamtes Umfeld (Familie/Partner/Kinder/etc.) profitieren dadurch davon! Das Seminar lohnt sich definitiv und ich kann es und vor allem auch die liebe Annett von Herzen weiterempfehlen. Es braucht sicher Mut und die Bereitschaft genau hinzusehen sowie eine ordentliche Portion Ehrlichkeit zu sich selbst… Aber durch die offene und supersympathische Art von Annett, ihren hilfreich Tipps und authentischen Geschichten fällt es einem leichter und es macht Spaß auf die Reise zurück in die eigene Kindheit zu gehen um sich selbst besser kennen- und lieben zu lernen. Der ehrliche und offene Austausch in der Gruppe war ebenfalls total wertvoll. Absolute Empfehlung 😊“

Institut für Schönheit • Vegetodynamik®
Gesundheitliche Prävention

08841 67 640 33

82418 Murnau
Bahnhofstraße 17

Behandlungszeiten+ Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung von Dienstag bis Freitag ab 11.00 Uhr

Da während der Massagezeiten das Institut geschlossen ist, bitte ich Sie, sich mit mir telefonisch oder per Mail zu verabreden, wenn Sie zum Einkaufen kommen möchten.

Copyright 05.2024