Schminkschule

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie sich selbst passend zu Ihrer Gesichts-, Augen- und Mundform schminken können

Schminkschule für „Jederfrau“

  • Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie sich SELBST passend zu Ihrer Gesichts-, Augen- und Mundform schminken können
  • unabhängig von Trends
  • individuelle Beratung
  • erlernen Sie Tricks, wie Sie optisch z.B. Ihre Augen vergrößern, wie Rouge Ihre Gesichtsform verändert u.ä.

Bei Interesse rufen Sie an. Wir planen Ihren Wunschtermin. Anmeldung ist Voraussetzung. Beitrag in der Gruppe: 20,00 €

mindestens 4 Teilnehmer Einzelschulung ab 25,00 €

Basenfasten

Der nächste Termin ist im Herbst.

Satt essen aber anders!

Die kalendarische Fastenzeit ist der perfekte Zeitraum um sich seiner überschüssigen Schlacken und Säuren zu entledigen. Der tägliche Toilettengang ist kein Garant dafür, dass der Körper sich von dem zu Viel an diesen Stoffen befreit! Deshalb nutzen Sie mit mir die folgende abnehmende Mondphase für die ca.14-tägige Kur.

Es gibt ein Skript mit Rezepten und wir essen uns satt, nur eben anders! Mein Konzept vermittelt auch eine leichte integrierbare Form des gesunden Essens in den Arbeitsalltag, so dass die „innere Biotonne“ – Darm – gar nicht erst so überfüllt wird! Es finden innerhalb der Kur noch 1-2 weitere Treffen zum Austausch statt. Beitrag: 50,00     Wiederholer: 25,00

Außerdem können Sie sich noch mit zusätzlichen Entschlackungs–Produkten unterstützen, die sich jeder, passend für sich, aus dem Sortiment auswählen kann.

Gerne berate ich Sie persönlich ganz individuell dazu.

Anmeldung ist erwünscht.

Selbsterfahrungsseminar zum Thema: Frühkindliche Prägungen

und den daraus resultierenden Verhaltensstategien und Glaubenssätzen

Termin eintragen: 8.10. und 9.10. in Paterzell

Geht es Euch auch so? In bestimmten Situationen handeln wir aus dem Reflex heraus und ärgern uns hinterher darüber wie wir reagiert haben oder eben nicht reagiert haben! Wenn es zu spät ist, fallen uns die besten Argumente und Möglichkeiten ein! „Schuld“ sind die Emotionen, die uns so übermannen, dass wir nur noch im Reflex handeln.
Wir alle sind geprägt durch unser Umfeld, unsere Erziehung und unsere Erfahrungen besonders in den ersten 7 Lebensjahren.
Im Kindesalter entwickeln wir Strategien und Handlungsweisen, um in der Welt der Erwachsenen uns behaupten zu können. Doch oft handeln wir selbst , wenn wir Erwachsen sind und es nicht mehr nötig wäre, immer noch in diesem kindlichen, emotionalen Muster.
In diesem Seminar geht es darum, wie erkenne ich meine Glaubenssätze und die daraus resultierenden Handlungen bzw. Reaktionen in einer Situation.
Wie komme ich aus dem kindlichen Reaktions-Modus (Trotz, Starre, Rechtfertigung oder Beleidigt sein etc.) heraus in den erwachsenen Handlungsmodus. Raus aus der Reflexhandlung, rein  in eine bewusste Reaktion/Aktion.
Es bedeutet sich selbst zu reflektieren, sich emotional besser kennen zu lernen und sich selbst anzunehmen, so wie man ist.
So entsteht ein gelassener, friedlicher und harmonischer Umgang mit unseren Partnern und Mitmenschen.
Die Schuldzuweisungen hören auf! Wenn jeder zuerst bei sich schaut, was triggert mich jetzt, dann kann Heilung entstehen.
Es ist ein neuer, langer, erkenntnisreicher Weg der Ent-Wicklung, der Geduld und Mut braucht, doch es lohnt sich.
Die Verpflegung ist inklusive. Für uns wird hochwertig, bio-regional gekocht.
Es wird sicher ein spannendes und heilsames Wochenende. 
Ich freue mich darauf Euch zu begleiten. 
Annett Schwickert