Annett Schwickert

Inhaberin des Sqeu-Instituts
Kosmetikerin und Vegetodynamikerin®

Behandlungen die berühren.

Als Gründerin des Sqeu-Instituts darf ich mich Ihnen vorstellen. Meine Wurzeln liegen in Dresden, dort absolvierte ich meine 2-jährige Ausbildung zur Fachkosmetikerin an der medizinischen Akademie. Der Weg führte mich nach Murnau. Das Sqeu-Institut eröffnete ich 1993 zuerst in Weilheim. Auf der Suche nach einer reinen Naturkosmetik begegnete ich der Heilkraft der AloeVera von Pharmos Natur. Die AloeVera-Pflanze zog mich in ihren Bann, außerdem lag das Gute so nah. (Pharmos Natur-Standort Uffing)
Meine Berufung fand ich 2005 in der Vegetodynamischen Behandlungsmethode, die den Menschen ganzheitlich berührt. Somit kann ich die klassische Kosmetik mit der ganzheitlichen Gesichts- und Körperbehandlung vereinen und zugleich präventiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden eingehen.
Neben meiner beruflichen Tätigkeit habe ich mich in den vergangenen 20 Jahren in den Bereichen der gesundheitlichen Prävention, Psychologie und Ernährung weitergebildet.

2013 war die Zeit für Veränderung und Neues gekommen: Im September 2013 gab ich mein Geschäft in Weilheim auf und eröffnete das Institut nun mit einem Ladengeschäft im Hovarth-Haus in Murnau.
Für mich ist es wichtig, in meiner Tätigkeit die Menschen in ihrem gesunden Potenzial zu unterstützen. Sei es nun in den Vegetodynamischen Behandlungen oder über den Verkauf von Naturkosmetik oder Naturkost für Leib und Seele. Unsere Philosophie im Sqeu-Institut ist, das äußere Wohlbefinden und die innere körperliche Vitalität zu optimieren.

Die Kurse und Vorträge mit Wissenswertem zu Themen über Gesundheit, Ernährung  und Bewusstseinserweiterung runden das Angebot ab. Lassen Sie sich inspirieren, ich freue mich auf Sie!